Skip to main content

Tour de Mecklenburg

Auf dieser besonderen Rundreise durch die Mecklenburger Seenplatte sind Sie zu Gast in ausgesuchten Hotels mit komfortabler Gastlichkeit und vorzüglicher Küche. Genießen Sie es, hier Gast zu sein!

1. Tag: Anreise nach Waren/Müritz
in eigener Regie. Entdecken Sie Warens Altstadt und besuchen Sie das Müritzeum (inkl.). Am Abend erwartet Sie ein 3-gängiges Abendessen oder Buffet. Übernachtung in Waren/Müritz.

2. Tag: Waren - Neubrandenburg ca. 57 km
Sie radeln auf durch den Müritz-Nationalpark nach Ankershagen, wo sich das Schliemann-Museum befindet. Weiter geht es über Penzlin zum Tollensesee. Folgen Sie dem Tollenseseeradweg nach Neubrandenburg. Abendessen und Übernachtung in Neubrandenburg.

3. Tag: Neubrandenburg - Feldberg/Umgebung ca. 40 km
Ein kurzes Stück entlang des östlichen Tollenseufers gelangen Sie nach Klein Nehmerow. Danach verlassen Sie das Tollensetal und radeln vorbei an Burg Stargard nach Feldberg. Ein Ferienort, der wie eine Insel zwischen dem Haussee, dem breitem und schmalen Luzin liegt.

4. Tag: Feldberg - Lychen/Havel/Fürstenberg ca. 45 km
Naturnahe Buchenwälder, stille Landschaften und immer wieder Seen sind das besondere Auf ihrer Reise. Sie radeln durch den Naturpark Feldberg-Lychener Seenlandschaft bis nach Brandenburg. Die Stadt Lychen ist von mehreren Seen umgeben und liegt wie auf einer Insel. Übernachtung in Lychen.

5. Tag: Lychen/Havel/Fürstenberg - Rheinsberg ca. 40 km
Von Lychen fahren Sie nach Fürstenberg. Hindurch durch ein schönes Waldgebiet bis hin nach Stechlin. Weiter geht´s  nach Rheinsberg, wo das Schloss an den Schriftsteller Kurt Tucholsky erinnert und Friedrich der Große seine Jugendzeit verbacht hat. Übernachtung in Rheinsberg.

6. Tag: Rheinsberg - Mirow ca. 39 km
Dichte Wälder und viele Seen sind typisch für diese Region. Gern können sie eine Pause einlegen und über die Seen paddeln. Übernachtung in Mirow.

7. Tag: Mirow - Waren/Müritz.

Am letzten Tag radeln Sie durch den Müritz Nationalpark und über den Schwarzhof bis nach Waren/Müritz. Übernachtung in Waren/Müritz.

8. Tag: Abreise von Waren/Müritz

Nach dem Frühstück erfolgt die Heimreise in eigener Regie.

Zusatzinformationen:

  • Auf der Serviceseite erhalten Sie Informationen zu den Erlebnispaketen, die Sie zu Ihrer Radreise hinzubuchen können.
  • Achtung, diese Reise ist nicht für Personen mit Mobilitätseinschränkungen geeignet.
  • Unsere Reiseleistungen werden in den Sprachen Deutsch und Englisch kommuniziert.
  • Nicht im Preis enthaltene Kurtaxe, Kulturabgabe oder Citytax beträgt pro Person/Übernachtung 2,00 - 3,00 € und ist stets vor Ort im Hotel zu entrichten.

Tour SEE 03 N

Infos und Preise

Tour buchen:

  • Einfach Reiseanmeldung ausfüllen, unterschreiben und an uns zurücksenden.
  • per Fax an 03834-891555
  • per Email an buchung@vorpommern.de
  • per Post an Tourismusverband Vorpommern e.V., Fischstraße 11 in 17489 Greifswald
  • 8 Tage / 7 Nächte ca. 267 km
  • Täglicher Reisebeginn vom 22. April bis 08. Oktober
  • Preis p.P. Kategorie I: DZ 619,-€, EZ 829,-€, Saisonaufschlag 70,-€ bei Anreise 07.05.-24.09.
  • Gruppenpreise gelten die ganze Saison
  • 6 Übernachtungen mit Frühstück, Zimmer mit DU/WC oder Bad/WC
  • Gepäcktransport von Hotel zu Hotel, Servicehotline, 1x je Zimmer Reiseunterlagen mit Kartenmaterial und Beschreibung zur Tour
  • Extras: Leihrad mit Gepäcktasche 70,-€, Elektrofahrrad 180,-€
  • Schifffahrt Plau am See - Waren/Müritz ca. 15 € p.P. + 3 € p. Rad (Buchung und Zahlung vor Ort)
  • Anreise: Hbf Waren (gern buchen wir RIT-Tickets) Parken: kostenfrei beim Reiseveranstalter
  • Zusatznacht in Waren p.P. Kategorie I: DZ 85,-€, EZ 145,-€ (Zusatznächte an weiteren Orten der Tour sind auf Anfrage möglich)

Tour SEE 03 N

Ihre Anmeldung
or call us:

03834 89 11 89