Zum Hauptinhalt springen

Ostsee-Radweg auf der Insel Usedom

Das Seebad Zinnowitz und die drei Kaiserbäder Bansin, Heringsdorf und Ahlbeck vereinen sich mit einem Stück Natur. Im Hinterland des Achterwassers und des Peenestroms schlägt das Herz eines jeden Radwanderers höher. Abseits lebendigen Treibens liegen stille Winkel, Wälder und Seen. Schilfgürtel, romantische Seen und Graureiherkolonien sind ein verstecktes Kleinod der bekannten "Bernsteinküste des Nordens".

1. Tag: Anreise Stralsund
in eigener Regie. Stimmen Sie sich auf diese Tour mit einem Besuch im Ozeaneum in Stralsund ein. Übernachtung in Stralsund.

2. Tag: Stralsund - Greifswald, ca. 39 - 57 km
Entlang des Strelasundes geht es unter alten Alleen nach Brandshagen zur Kormorankolonie. Auf der anderen Seite des Strelasundes liegt die Halbinsel Zudar. Bald schon taucht die Silhouette des Greifswalder Doms und der Stadt auf. Genießen Sie am Nachmittag einen Bummel durch die Universitätsstadt. Übernachtung in/bei  Greifswald.
 
3. Tag: Greifswald - Wolgast - Nord Usedom/Umgebung, ca 58 - 61 km
Vorbei an der Klosterruine Eldena, dem bekannten Motiv von Caspar David Friedrich, geht es auf ruhigen Wegen zur Insel Usedom. Nutzen Sie ab Freest die Fähre (in eigener Regie) um nach Peenemünde überzusetzen. Bald haben Sie Ihr Ziel erreicht. 
 
4. Tag: Zinnowitz/Umgebung - Kaiserbäder, ca. 20-25 km
Heute erleben Sie auf Deutschlands Sonneninsel Nr. 1 einen Mix aus Natur, Strand und Kultur. Die weite Küstenlinie von Peenemünde bis Koserow lädt zu einem Strandspaziergang ein. Der Weg führt zwischen Ostsee und Achterwasser entlang des Meeres zu den drei Schwestern Bansin, Heringsdorf und Ahlbeck. Heringsdorf, das älteste Seebad auf Usedom, ist über eine Strandpromenade mit Bansin und Ahlbeck verbunden. Übernachtung in einem der drei Kaiserbäder. (Ende Tour MEC 044, Abreise in eigener Regie am nächsten Tag)
 
5. Tag: Kaiserbäder - Anklam - Stralsund, ca. 55 - 60 km
Bummeln Sie noch einmal nach Herzenslust. Bald schon lassen Sie das bunte Treiben der Seebäder hinter sich und tauchen ein in die Stille des Hinterlandes. Von der Küste geht es über die Insel nach Usedom, der Stadt, die der Insel ihren Namen gab. Per Bahn (inkl.) ab Anklam zurück nach Stralsund. Übernachtung in Stralsund.
 
6. Tag: Stralsund
Nach dem Frühstück Abreise in eigener Regie.

Zusatzinformationen:

  • Achtung, diese Reise ist nicht für Personen mit Mobilitätseinschränkungen geeignet.
  • Unsere Reiseleistungen werden in den Sprachen Deutsch und Englisch kommuniziert.
  • Nicht im Preis enthaltene Kurtaxe, Kulturabgabe oder Citytax beträgt pro Person/Übernachtung 2,00 - 3,00 € und ist stets vor Ort im Hotel zu entrichten.

 

Tour USE 01

Infos und Preise

Tour buchen!

  • Einfach Reiseanmeldung ausfüllen, unterschreiben und an uns zurücksenden.
  • per Fax an 03834-891555
  • per Email an buchung@vorpommern.de
  • per Post an Tourismusverband Vorpommern e.V., Fischstraße 11 in 17489 Greifswald
  • 6 Tage/5 Nächte ca. 162 - 196 km
  • Täglicher Reisebeginn 24.04. bis 03.10.2021
  • p.P. Kat. I: DZ 469,-€, EZ 629,-€
  • Saisonaufschlag 50,-€ bei Anreise 08.05.-25.06.
  • 70,-€ bei Anreise 26.06.-04.09.
  • 40,-€ bei Anreise 05.09.-18.09.
  • p.P Kat. II: DZ 629,-€, EZ 869,-€
  • Saisonaufschlag 70,-€ bei Anreise 08.05.-25.06.
  • 90,-€ bei Anreise 26.06.-04.09.
  • 60,-€ bei Anreise 05.09.-18.09.
  • Gruppenpreise gelten vom 24.04. - 03.10.; weitere Rabatte s. Service
  • 5 Übernachtungen inkl. Frühstück, Zimmer mit DU/WC oder Bad/WC
  • Gepäcktransport von Hotel zu Hotel, Servicehotline, 1x je Zimmer Reiseunterlagen mit Kartenmaterial und Beschreibung zur Tour
  • Bahnfahrt Anklam-Stralsund
  • Extras: Leihrad mit Gepäcktasche 60,-€, Elektrofahrrad 130,-€
  • Anreise: an Hbf Stralsund/ab Züssow, vorher UBB von Kaiserbäder (gerne buchen wir RIT-Tickets), Parken: beim Reiseveranstalter 3 €/Tag, Hotelparkplätze 6-16€/Tag
  • Zusatznächte Stralsund p.P. Kat. I: 65,- DZ, 85,- EZ; Kat. II 85,- DZ, 135,- €; weitere auf Anfrage

TOUR USE 01

Ihre Anmeldung
oder anrufen:

03834 89 11 89