Skip to main content

Von Kopenhagen nach Berlin

Von der kleinen Meerjungfrau bis zur Spreemetropole. Vom Norden in den Süden radeln.

Für alle, die in Kopenhagen starten möchten, bieten wir diese Reise in umgekehrtem Tourenverlauf an. In Kopenhagen, der fahrradfreundlichen Hauptstadt, lassen sich alle Sehenswürdigkeiten mit dem Fahrrad erkunden.


1. Tag: Anreise nach Kopenhagen
in eigener Regie. Informationsgespräch. Lassen Sie sich von Kopenhagen verzaubern und bummeln Sie am alten Hafen. Übernachtung in Kopenhagen.

2. Tag: Kopenhagen - Køge ca. 55 km
Sie radeln durch Kopenhagen und folgen dann landseits der Køger Bucht über kleine Dörfer dem Radweg nach Køge. Übernachtung in Køge.

3. Tag Køge - Insel Møn ca. 50/68 km
Mit der Bahn geht es morgens (in eigener Regie) nach Rødvig. Entweder radeln Sie entlang der Faxe-Bucht nach Praestø und zur Insel Møn oder zur Westküste Seelands zum Großen Belt nach Naestved. Übernachtung in Stege oder Naestved.

4. Tag: Insel Møn - Nykøbing/Falster ca. 65 km
Die heutige Etappe führt Sie von der Insel Møn zur Insel Bogø, mit der Fähre nach Stubbekøbing (in eigener Regie) und dann nach Nykøbing oder Sie folgen der Westküste über Vordingsborg nach Falster. Übernachtung in Nykøbing/Falster.

5. Tag: Nykøbing/Falster - Rostock  ca. 40 km
Durch das Feriengebiet um Marielyst geht es nach Gedser zur Fähre (inkl.), um dann nach Rostock überzusetzen. Die Überfahrt dauert ca. 2 Std. Übernachtung in Rostock.

6. Tag. Rostock - Güstrow ca. 54 km
Sie verlassen Rostock gen Süden und radeln teils dem Warnowtal, dann dem Nebeltal folgend, auf idyllisch gelegenen Radwegen zur Barlachstadt Güstrow. Übernachtung in oder bei Güstrow.

7. Tag. Güstrow - Krakow am See ca. 30 km
Durch die leicht wellige Landschaft der Mecklenburgischen Schweiz geht die Fahrt nach Krakow am See, wo Sie Ihr Quartier in der Schwinzer Heide finden. Übernachtung in oder bei Krakow am See.

8. Tag. Krakow am See - Waren/Müritz ca. 50 km

Durch die Nossentiner Heide geht es durch weitläufigen Kiefern- und Fichtenwald. Weiter zum Kölpinsee und zur Binnenmüritz auf schönen Wegen nach Waren/Müritz. Übernachtung in oder bei Waren/Müritz.

9. Tag: Waren/Müritz - Neustrelitz ca. 65 km
Ein Kernstück der Etappe ist die Fahrt durch den Müritz-Nationalpark. Unterwegs bietet sich die Gelegenheit zur Beobachtung eines Adlerhorstes bei Federow. Übernachtung in oder bei Neustrelitz.

10. Tag: Neustrelitz - Fürstenberg/Umgebung ca. 45 km
Zurück zum Lauf der Havel, folgen Sie dem jungen Fluss zum Woblitzsee und radeln durch das Wesenberger Seenkreuz, entweder zum Stechlin oder nach Fürstenberg/Havel, wo Sie Ihr erstes Quartier im Brandenburgischen beziehen. Übernachtung in Fürstenberg/Umgebung.

11. Tag: Fürstenberg/Umgebung - Oranienburg ca. 70 km

Wieder begegnen Sie der Havel auf Ihrem Weg zum Havelstädtchen Zehdenick. Bald schon ist die Stadt Oranienburg, im Norden Berlins, erreicht. Übernachtung in Oranienburg.

12. Tag: Abreise von Oranienburg
Ab Oranienburg besteht S-Bahn-Anschluss nach Berlin-Mitte. Heimreise in eigener Regie.

Tour BER 01 U

Infos und Preise

Tour buchen:

  • Einfach Reiseanmeldung ausfüllen, unterschreiben und an uns zurücksenden.
  • per Fax an 03834-891555
  • per Email an buchung@vorpommern.de
  • per Post an Tourismusverband Vorpommern e.V., Fischstraße 11 in 17489 Greifswald
  • Bitte die Reisebedingungen aufmerksam lesen!
  • 12 Tage / 11 Nächte ca. 524-542 km
  • Reisetermine jeweils Donnerstag vom 15. Juni bis 24. August 2017, Mindestteilnehmer 6 Personen
  • Preise p.P. Kategorie I: DZ 1.279,-€, EZ 1.619,-€, Saisonaufschlag 120,-€ bei Anreise 22.06.-24.08.
  • 11 Übernachtungen mit Frühstück
  • Gepäcktransport von Hotel zu Hotel, Servicehotline, 1x je Zimmer Reiseunterlagen mit Kartenmaterial und Beschreibung zur Tour
  • Fähre Gedser-Rostock inkl. Rad, 1x Eintritt Müritzeum in Waren
  • Extras: Leihrad mit Gepäcktasche 110,-€, Elektrofahrrad mit Gepäcktasche 280,-€
  • Fähre Bogø - Stubbekøbing ca. 10,-€ p.P., Bahn Køge - Fakse/Rødvig ca. 12,-€ p.P.
  • Anreise: an Hbf Kopenhagen /ab Hbf Berlin, vorher per S-Bahn von Oranienburg (gern buchen wir RIT-Tickets), Flug: Flughafen Kopenhagen, weiter mit S-Bahn oder Taxi zum Hotel
  • Parken: Parkhaus ca. 40€/Tag, Rücktransfer: per Flug (opodo.de) oder Bus (berlinlinienbus.de) ca. 40€ p.P. (keine Fahrradmitnahme)
  • Zusatznacht Oranienburg p.P. Kategorie I: DZ 50,-€, EZ 80,-€ (während der Tour sind keine Zusatznächte möglich)
  • Zusatznacht Kopenhagen p.P. Kategorie II: DZ 110,-€, EZ 145,-€ (während der Tour sind keine Zusatznächte möglich)