Skip to main content

Stralsund/Vorpommersche Inselwelt Sterntour

Ohne Quartierwechsel erkunden Sie von Stralsund aus auf unterschiedlichen Tagestouren die Küstenregion Vorpommerns und die Inseln Rügen, Hiddensee und Usedom, sowie die Halbinseln Fischland, Darß und Zingst. Wir haben die schönsten Strecken ausgewählt und verschiedene Programme für Sie im Hotel am Jungfernstieg arrangiert.

1. Tag: Anreise nach Stralsund
In eigener Regie zum "Hotel am Jungfernstieg". Vom Hotel aus sind es ca. 5 Minuten in die Altstadt und zu deren Sehenswürdigkeiten wie Marienkirche, Ozeaneum, Rathaus und Alter Markt. Übernachtung.

Tourenvorschläge

Tour R1: Von Binz durch den Süden Rügens ca. 50 - 60 km
Nach dem Frühstück per Bahn (inkl.) nach Binz. Vor der Weiterfahrt sollten Sie die Promenade und Seebrücke erkunden. Über die Granitz (Jagdschloss Granitz) und Stresower Bucht radeln Sie nach Putbus. Sehenswert sind der zentrale Platz "Circus", der Schlosspark und die Orangerie. Durch den Süden der Insel zurück nach Stralsund. Übernachtung.

Tour R2: Insel Hiddensee ca. 25 km
Morgens per Schiff (inkl.) nach Hiddensee. Per Rad führt Ihre Fahrt durch das  Heideland Neuendorfs über Vitte nach Kloster. Vom Dornbusch aus überschauen Sie die ganze Insel. Sie verbringen den Nachmittag auf der Insel und fahren dann per Schiff (inkl.) zurück nach Stralsund. Übernachtung.

Tour R3: Bergen, Sassnitz und die Kreidefelsen ca. 30 - 50 km
Morgens per Bahn (inkl.) nach Lietzow. Weiter über den Jasmunder Bodden geht es zu den Kreidefelsen und über Sassnitz zurück nach Lietzow. In Bergen sollten Sie den Ernst-Moritz-Arndt-Turm besuchen. Rückfahrt per Bahn (inkl.) von Lietzow oder Bergen nach Stralsund. Übernachtung.
 
Tour U1: Radtour über die Insel Usedom ca. 40 - 75 km
Mit der Bahn (inkl.) nach Ahlbeck. Über die kilometerlange Strandpromenade verlassen Sie die Kaiserbäder über Steilküsten, meist in Strandnähe. Wer möchte, kann bis Wolgast radeln und per Bahn (inkl.) zurück nach Stralsund fahren oder bis Greifswald, von dort zurück per Bahn (inkl.) nach Stralsund. Übernachtung.
 
Tour D1: Entlang der Boddenküste nach Barth ca. 45 km
Auf reizvollen Radwegen folgen Sie heute dem Strelasund bis Klausdorf und radeln dann entlang der Boddenküste nach Barth. Ein Abstecher zum Kranichinformationszentrum nach Groß Mohrdorf lohnt. Im Laufe des Nachmittags per Bahn (inkl.) zurück nach Stralsund. Übernachtung

Tour D2: Über die Halbinseln Fischland, Darß und Zingst ca. 70 km
Nach dem Frühstück per Bahn (inkl.) nach Ribnitz-Damgarten. Ein Besuch im  Bernsteinmuseum lohnt. Über das Fischland radeln Sie zum Ostseebad  Ahrenshoop. Boddenseitig weiter auf stillen Wegen nach Born und Wiek zum Ostseebad Prerow und Zingst. Über die Meiningenbrücke nach Barth, per Bahn (inkl.) zurück nach Stralsund. Übernachtung.
 
TIPP!!!
Sie können aus allen Tourenvorschlägen beliebig wählen und diese miteinander kombinieren, so dass Sie die Abfolge Ihres Radurlaubes selbst bestimmen. Sie können auch einen Ruhetag, ohne Tour, einbauen.

Die Reiseanmeldung zu Ihrer Sterntour füllen Sie bitte wie folgt aus: Für eine 7-tägige Tour in Kat. I ist es die Tour Nr. ST-HST 70. Hierbei sind 5 Sterntouren möglich. Diese wählen Sie selbst aus dem Programm aus und tragen Sie auf der Reiseanmeldung unter Tour ein: z.B. Tour R1 + R3 + U1 + D2 + D1.

Erlebnispakete

Kulinarikpaket Stralsund/Rügen
Sie werden auf Ihre Kosten kommen. Bei (fast) allen unserer Rügen-Touren können Sie ein kulinarisches Zusatzpaket mit leckeren, regionalen Köstlichkeiten buchen. Preis p.P. 49,-€.
Leistungen:
1x Fischbrötchen auf einem traditionellen Kutter im Hafen von Stralsund
1x Quarkdessert im Café der Molkerei „Rügener Inselfrische“ in Poseritz
1x Verkostung verschiedener Köstlichkeiten (4x 2cl) der Mönchguter Hofbrennerei „Zur Strandburg“ in Middelhagen
1x 3-Gang-Menü im hanseatischen Restaurant „Zum Scheele“ im Romantikhotel „Scheelehof“ in Stralsund (oder vergleichbar)

Eintritt Naturerbe-Zentrum Rügen
Hier bewegen Sie sich mit mächtigen Baumkronen urwüchsiger Buchen auf Augenhöhe. Der 40m hohe Aussichtsturm in der Mitte des Pfades gibt einen weiten Blick über die Rügener Landschaft frei. Zusätzlich gibt es verschiedene Erlebnisstationen rund um das Thema Natur. Täglich geöffnet Mai bis September von 9.30 bis 19.30 Uhr, im April von 9.30 bis 17.30 Uhr, Preis ab 4,-€.

Schifffahrt Kreidefelsen
Schippern Sie vom Hafen Sassnitz bis zur legendären Kreideküste und dem spektakulären Königsstuhl auf der Halbinsel Jasmund. Abfahrt täglich 10.45 Uhr und 14.00 Uhr, Dauer ca. 1,15h, Preis ab 10,-€.

Rasender Roland - Putbus - Binz
Steigen Sie ein in die historische Schmalspurbahn und genießen Sie die Natur Südrügens mit 30km/h auf andere Weise. Sie fahren von der "Weißen Stadt" Putbus durch die typische Insellandschaft mit Baumalleen, Wiesen, Feldern und kleinen Ortschaften bis in das Ostseebad Binz (zzgl. Rad, 3 € / Rad). Täglich von 8:00 bis 20:00 Uhr, alle 2 Stunden, Preis ab 2,-€.

Rasender Roland - Putbus – Sellin
Steigen Sie ein in die historische Schmalspurbahn und genießen Sie die Natur Südrügens mit 30km/h auf andere Weise. Sie fahren von der "Weißen Stadt" Putbus durch die typische Insellandschaft mit Baumalleen, Wiesen, Feldern und kleinen Ortschaften bis in das Ostseebad Sellin (zzgl. Rad, 3 € / Rad). Täglich von 8:00 bis 20:00 Uhr, alle 2 Stunden, Preis ab 4,-€.

Stadtführung Stralsund
Auf Zeitreise ins Herzen der Hanse. Bei der Führung entdecken Sie die Stralsunder Geschichte, und so manche Anekdote der Stadt erzählt. Währenddessen können Sie die schönsten Sehenswürdigkeiten, wie das Rathaus, wo so manche Nacht über Stadtgesetze verhandelt wurde, das Dielenhaus, die Speicher am Hafen, das Johanniskloster, eines von fünf ehemaligen Klöstern, und vieles mehr erforschen. Preis ab 5,-€

Hafenrundfahrt Stralsund
Runden Sie die Stadterkundung Stralsunds doch mit einer Hafenrundfahrt ab. Hier schippern Sie vorbei an dem Segelschulschiff GORCH FOCK und unter der Ziegelgraben- und Pylonbrücke hindurch, die die Insel Rügen mit Stralsund und dem Festland verbinden. Entlang der Werft und um die Insel Dänholm können Sie die Geschichte der Hansestadt erleben. Ein ganz neuer Blickwinkel auf Stralsund. Tipp: Nehmen Sie sich eine dünne Jacke mit, es kann auch im Sommer auf dem Sund etwas kühl sein. Dauer ca. 1h, Termin täglich aus 7 Rundfahrten wählbar, Preis ab 5,-€.

Eintritt Meersmuseum Stralsund
Hinter mittelalterlichen Backsteinmauern, im ehemaligen Dominikanerkloster St. Katharinen, entdecken Sie farbenfrohe Meeresbewohner und beeindruckende Ausstellungen rund um das Meer und seine Nutzung. Täglich geöffnet von 10:00 bis 17:00 Uhr, Preis ab 4,-€.

Eintritt Ozeaneum Stralsund
Nicht nur von außen spektakulär. Hier können Sie eine einzigartige Unterwasserreise mit 45 Aquarien zu den nördlichen Meeren erleben und entspannt den Klangen von Walen und anderen Giganten der Meere unter den atemberaubenden 1:1 Nachbildungen lauschen. Oder Sie genießen die einmalige Aussicht auf die Dächer von Stralsund zusammen mit den Pinguinen auf der Dachterrasse. Täglich geöffnet von 9:30 bis 18:00 Uhr, Preis ab 7,-€.

Eintritt Bernstein-Museum Ribnitz-Damgarten
Im Deutschen Bernstein-Museum entdecken Sie viel Interessantes über die natur- und Kulturgeschichte des Baltischen Bernsteins und spektakuläre Strandfunde. Erleben Sie die umfassendste Ausstellung Europas über das „Gold des Nordens“. Täglich geöffnet April bis Oktober 9.30 bis 18.00 Uhr, Preis ab 4,-€.

Zeesbootfahrt bei Ahrenshoop
Lassen Sie sich über den Saaler Bodden treiben und spüren Sie den Wind dabei. Vergessen Sie für einen Moment den Alltagsstress und schauen Sie über die beeindruckende Boddenlandschaft. Der Kapitän erzählt so einiges Interessantes zu den Gewässern um das Fischland. Abfahrt Mai bis Oktober täglich alle 2h ab 10.00 bis 18.00 Uhr, Preis ab 7,-€.

Tour ST-HST 60, Tour ST-HST 70 und Tour ST-HST 80

Infos und Preise

Tour buchen:

  • Einfach Reiseanmeldung ausfüllen, unterschreiben und an uns zurücksenden.
  • per Fax an 03834-891555
  • per Email an buchung@vorpommern.de
  • per Post an Tourismusverband Vorpommern e.V., Fischstraße 11 in 17489 Greifswald
  • Bitte die Reisebedingungen aufmerksam lesen!
  • Touren ca. 260 - 330 km
  • Tour ST HST 60: 6 Tage / 5 Nächte / 4 Touren
  • Tour ST HST 70: 7 Tage / 6 Nächte / 5 Touren
  • Tour ST HST 80: 8 Tage / 7 Nächte / 6 Touren
  • Täglicher Reisebeginn 22. April bis 07. Oktober 2017
  • Übernachtung Hotel am Jungfernstieg Stralsund
  • Preise Tour ST-HST 60 p.P. Kategorie I: DZ 469,-€, EZ 619,-€, Saisonaufschlag 40,-€ bei Anreise 12.05.-18.09.
  • Preise Tour ST-HST 60 p.P. Kategorie II: DZ 529,-€, EZ 679,-€ Saisonaufschlag 50,-€ bei Anreise 12.05.-18.09.
  • Extras ST HST 60: Leihrad mit Gepäcktasche 50,-€, Elektrofahrrad 130,-€
  • Preise Tour ST-HST 70 p.P. Kategorie I: DZ 519,-€, EZ 689,-€, Saisonaufschlag 50,-€, bei Anreise 12.05.-18.09.
  • Preise Tour ST-HST 70 p.P. Kategorie II: DZ 589,-€, EZ 759,-€, Saisonaufschlag 70,-€ bei Anreise 12.05.-18.09.
  • Extras ST HST 70: Leihrad mit Gepäcktasche 60,-€, Elektrofahrrad 150,-€
  • Preise Tour ST-HST 80 p.P. Kategorie I: DZ 569,-€, EZ 759,-€, Saisonaufschlag 60,-€ bei Anreise 12.05.-18.09.
  • Preise Tour ST-HST 80 p.P. Kategorie II: DZ 659,-€, EZ 849,-€, Saisonaufschlag 80,-€ bei Anreise 12.05.-18.09.
  • Extras ST HST 80: Leihrad mit Gepäcktasche 70,-€, Elektrofahrrad 180,-€
  • Gepäcktransport von Hotel zu Hotel, Servicehotline, 1x je Zimmer Reiseunterlagen mit Kartenmaterial und Beschreibung zur Tour
  • je Tour 1x Radlerpaket mit Obst, Wasser & Energie-Riegel, Fähre Stralsund-Hiddensee-Stralsund, alle Transfers mit Bahn
  • Anreise: Bhf Stralsund (gern buchen wir RIT-Tickets), Parken: beim Reiseveranstalter 2€/Tag, Hotelparkplätze ca. 6€/Tag
  • Zusatznacht Stralsund p.P. Kategorie I: DZ 55,-€, EZ 89,-€, Kategorie II: DZ 70,-€, EZ 110,-€