Skip to main content

Waren/Mecklenburgische Seenplatte Sterntour

Die Mecklenburgische Seenplatte ist das größte zusammenhängende Wasserrevier in Mitteleuropa. Bei der Sterntour erkunden Sie große Teile dieser unberührten Wald- und Seenlandschaft und erleben den Müritz-Nationalpark beim Standortwechsel.

1. Tag: Anreise nach Waren/Müritz
Im Laufe des Tages in eigener Regie. Die Altstadt, der Yachthafen und das Müritzeum mit dem größten Süßwasseraquarium sind sehenswerte Ziele. Übernachtung in Waren.

2. Tag: Mit Rad und Schiff am Westufer der Müritz unterwegs ca. 35 - 65 km

Sie radeln von Waren am Westufer der Müritz nach Röbel. Die Strecke ist flach bis leicht hügelig. Sie haben oft einen weiten Blick über die gewaltige Wasserfläche. Die Tour kann bis zur Südspitze des „Kleinen Meeres“ verlängert werden. Mit einem Fahrgastschiff (inkl.) geht es am Nachmittag zurück nach Waren. Übernachtung in Waren.

3. Tag: Unterwegs im Land Fleesensee ca. 55 km
Sie umrunden den Kölpin- und den Fleesensee. Das Resort „Land Fleesensee“, die Inselstadt Malchow und das Wisentreservat „Damerower Werder“ können Sie auf dieser Etappe besuchen. Von Malchow können Sie mit einem Schiff in eigener Regie nach Waren zurückfahren und so diese Tagesetappe verkürzen. Übernachtung in Waren.

(Standortwechsel mit Gepäcktransport)

4. Tag: Müritz-Nationalpark von Waren nach Neustrelitz ca. 55 km
Erleben Sie die vielerorts unberührte Naturlandschaft des Nationalparks. Beobachten Sie Fischadler oder erfreuen Sie sich an der vielfältigen Pflanzenwelt. Herrlich ist die Aussicht von den Käflingsbergen übers Land. Übernachtung in Neustrelitz.

5. Tag: Zu den Buchenwäldern bei Serrahn ca. 35 km
Erkunden Sie kleine beschauliche Dörfer und verträumte Waldseen, die zum Baden einladen. Südöstlich von Neustrelitz erstrecken sich die weiten Wälder des Serrahner Teils des Müritz-Nationalparks. Im Kernbereich des Schutzgebietes erleben Sie die natürliche Entwicklung von Buchenwäldern im UNESCO-Weltnaturerbe. Übernachtung in Neustrelitz.

6. Tag: Das Kleinseengebiet ca. 35 km
Heute durchstreifen Sie das Zentrum des Mecklenburgischen Kleinseengebietes. Fast alle Seen sind durch enge Kanäle oder schmale Flussläufe miteinander verbunden. An sehr vielen Orten können Sie das Seenland mit dem Kanu erkunden. 1.001 Bademöglichkeiten erwarten Sie hier. Übernachtung in Neustrelitz.

(Standortwechsel mit Gepäcktransport)

7. Tag: Neustrelitz - Waren ca. 50 km
Durch den Nordteil des Müritz-Nationalparks radeln Sie zurück nach Waren. In Ankershagen können Sie das Heinrich-Schliemann-Museum besichtigen. Weiter auf der Strecke des Radfernweges „Berlin-Kopenhagen“ nach Waren. Übernachtung in Waren.

8. Tag: Abreise Waren
Nach dem Frühstück Heimreise in eigener Regie oder Verlängerung.

Erlebnispaket

3-Seen-Fahrt Müritz
Entdecken Sie den Zauber der Mecklenburgischen Seenplatte. Schippern Sie über die Binnen- müritz, zum Kölpinsee und Fleesensee. Außerdem passieren Sie den Elde-Kanal und erleben den Genuss der Schifffahrt auf den großen und kleinen Seen rund um die Müritz. Abfahrt täglich 10.30 Uhr und 14.30 Uhr (sonntags um 11.00 Uhr, 1,5 Stunden), Dauer 2 Stunden, Preis ab 8,-€.

 

 

 

Tour ST-WAR 60

Infos und Preise

Tour buchen:

  • Einfach Reiseanmeldung ausfüllen, unterschreiben und an uns zurücksenden.
  • per Fax an 03834-891555
  • per Email an buchung@vorpommern.de
  • per Post an Tourismusverband Vorpommern e.V., Fischstraße 11 in 17489 Greifswald
  • Bitte die Reisebedingungen aufmerksam lesen!
  • 8 Tage / 7 Nächte ca. 270 - 300 km
  • Täglicher Reisebeginn 22. April bis 07. Oktober 2017
  • Preise p.P. Kategorie I: DZ 489,-€, EZ 619,-€, Saisonaufschlag 70,-€ bei Anreise vom 07.05.-22.09.
  • Preise p.P. Kategorie II: DZ 599,-€, EZ 839,-€, Saisonaufschlag 70,-€ bei Anreise vom 07.05.-22.09.
  • Gruppenpreise gelten die ganze Saison
  • 7 Übernachtungen inkl. Frühstück, Zimmer mit Dusche/WC oder Bad/WC
  • Gepäcktransport von Hotel zu Hotel, Servicehotline, 1x je Zimmer Reiseunterlagen mit Kartenmaterial und Beschreibung zur Tour
  • 1x Schifffahrt Röbel-Waren, Eintritt Müritzeum in Waren
  • Extras: Leihrad mit Gepäcktasche 70,-€, Elektrofahrrad 180,-€
  • Anreise: Hbf Waren/Müritz (gern buchen wir RIT-Tickets), Parken: kostenfrei beim Reiseveranstalter
  • Zusatznacht in Waren p.P. Kategorie I: DZ 52,-€, EZ 85,-€, Kategorie II: DZ 65,-€, EZ 115,-€
  • Zusatznacht Neustrelitz p.P. Kategorie I: DZ 50,-€, EZ 80,-€, Kategorie II: DZ 62,-€, EZ 95,-€