Skip to main content

Rund um Fischland-Darß-Zingst Kurztour

Unternehmen Sie eine Entdeckungsreise auf Deutschlands schönster Halbinsel. Radeln Sie durch weite Flächen des Nationalparks Vorpommersche Boddenlandschaft, lebendigen Seebädern und pausieren Sie an breiten Sandstränden. Die flache Region hat ein gut ausgebautes Radwegenetz.

1. Tag: Anreise nach Barth
im Laufe des Tages in eigener Regie. Die kleine Boddenstadt war einst Residenz der heimischen Rügenfürsten. Aus dieser Zeit existiert noch das Gebäude des ehem. Fräuleinstifts mit heutigem norddeutschen Bibelzentrum. Übernachtung in Barth.

2. Tag: Barth - Fischland/Umgebung ca. 65 km
Entlang des Barther Boddens radeln Sie über Fuhlendorf und Saal zur Bernsteinstadt Ribnitz-Damgarten, wo das Deutsche Bernsteinmuseum im Kloster Ribnitz lohnt. Übernachtung in Wustrow oder Dierhagen.

3. Tag: Fischland/Umgebung - Barth ca. 35 - 40 km
Wechselseitig radeln Sie entlang des Boddens und über Deichwege von Seebad zu Seebad. Ahrenshoop wartet mit seinem Kunstmuseum auf. So gibt es noch viele weitere kleine Dinge am Wegesrand, die es zu entdecken oder zu genießen gilt. Zum Beispiel das Museum Darßer Arche. Über den Deichradweg geht es nach Zingst und die Meiningenbrücke zurück nach Barth.

4. Tag: Abreise von Barth
nach dem Frühstück Heimreise in eigener Regie.

Erlebnispakete

Eintritt Darßer Arche Wieck
Das modernste Nationalpark-Zentrum Mecklenburg-Vorpommerns, die Darßer Arche, in Wieck auf der Halbinsel Darß, informiert auf über 500m² Ausstellungsfläche über den Nationalpark „Vorpommersche Boddenlandschaft“ und bietet dem Besucher faszinierende Einblicke in die Wertstatt der Natur und beeindruckende Luftaufnahmen. Täglich geöffnet von Juni bis September von 9.00 bis 17.00 Uhr, Mai & Oktober 10.00 bis 17.00 Uhr, im April 10.00 bis 16.00 Uhr, Preis 6,50,-€, Kinder bis 16 Jahre kostenlos.

Eintritt Bernstein-Museum Ribnitz-Damgarten
Im Deutschen Bernstein-Museum entdecken Sie viel Interessantes über die natur- und Kulturgeschichte des Baltischen Bernsteins und spektakuläre Strandfunde. Erleben Sie die umfassendste Ausstellung Europas über das „Gold des Nordens“. Täglich geöffnet April bis Oktober 9.30 bis 18.00 Uhr, Preis ab 4,-€.

Zeesbootfahrt bei Ahrenshoop
Lassen Sie sich über den Saaler Bodden treiben und spüren Sie den Wind dabei. Vergessen Sie für einen Moment den Alltagsstress und schauen Sie über die beeindruckende Boddenlandschaft. Der Kapitän erzählt so einiges Interessantes zu den Gewässern um das Fischland. Abfahrt Mai bis Oktober täglich alle 2h ab 10.00 bis 18.00 Uhr, Preis ab 7,-€.

 

 

Tour DAR 02 KT

Infos und Preise

Tour buchen:

  • Einfach Reiseanmeldung ausfüllen, unterschreiben und an uns zurücksenden.
  • per Fax an 03834-891555
  • per Email an buchung@vorpommern.de
  • per Post an Tourismusverband Vorpommern e.V., Fischstraße 11 in 17489 Greifswald
  • Bitte die Reisebedingungen aufmerksam lesen!
  • 4 Tage / 3 Nächte ca. 105 km
  • Täglicher Reisebeginn 22. April bis 07. Oktober 2017
  • Preise p.P. Kategorie I: DZ 249,-€, EZ 329,-€, Saisonaufschlag 40,-€ bei Anreise 07.05.-22.09.
  • Preise p.P. Kategorie II: DZ 359,-€, EZ 459,-€, Saisonaufschlag 60,-€ bei Anreise 07.05.-22.09.
  • 3 Übernachtungen in der gebuchten Kategorie mit Frühstück
  • Gepäcktransport von Hotel zu Hotel, Servicehotline, 1x je Zimmer Reiseunterlagen mit Kartenmaterial und Beschreibung zur Tour
  • Extras: Leihrad mit Gepäcktasche 40,-€, Elektrofahrrad 90,-€
  • Anreise: Bhf Stralsund, danach UBB nach Barth (gern buchen wir RIT-Tickets), Parken: Hotelparkplätze bis 10€/Tag
  • Zusatznacht in Barth Kategorie I: DZ 55,-€, EZ 75,-€, Kategorie II: DZ 80,-€, EZ 100,-€